Management - Gewinn durch Werte

. Managen / Führen - der Unterschied und ich
. Effektiv / Effizient - weis eigentlich jeder, ...oder
. Vision - ich sehe was, was du nicht siehst


Peter Drucker, der Altvater des Managements hat es als eine ungenaue Wissenschaft bezeichnet. Im Grunde ist heute jeder ein Manager, denn bei der heutigen Veränderungsgeschwindigkeit im Außen verursacht durch eine Wissens- und Informationsexplosion ist eine eigenverantwortlich handelnde Mutter genau so gefordert, wie der visionäre Lenker eines Weltkonzerns.

Da unser Außen mehr oder weniger eine Reflektion unseres Inneren ist, geht es beim modernen Management der Zukunft immer weniger um das beherrschen rasch wechselnder Veränderungen im Außen als vielmehr um die Kontrolle unserer, das Außen verursachenden Gedanken im Inneren. Wirklicher Erfolg wird sich künftig nicht mehr ausschließlich in einem Zuwachs an Haben sondern zunehmend mehr an Tiefe gewinnenden Sein orientieren.

Der Wahnsinn der scheinbar unkontrollierbaren Globalisierung entwurzelt immer öfter nicht nur Menschen mit schwachem sozialem Hintergrund. Es wird für jeden selbstehrlichen Menschen offensichtlich, dass sich ein neues, nicht nur betriebswirtschaftliches Bewusstsein entwickeln muss. Das moderne Management schreit nach spiritueller Energie!