Freiheit - der Raum zwischen Reiz und Reaktion

. Ich bin mehr als nur ein Bündel von
  Konditionierung
. Mich selbst täglich neu erschaffen
. Vom Kämpfen zum Fließen - Wasser kommt
  immer ans Ziel und muss dafür niemals kämpfen,
  es fließt


Das Maß an persönlicher Freiheit wird dadurch bestimmt, wie wir den Raum zwischen einem Reiz im Außen und unserer Reaktion im Inneren mit auf zeitlosen Werten beruhenden Entscheidungen ausfüllen. Für die meisten Menschen in unserem Kulturkreis gibt es diesen Raum offensichtlich nicht, bzw. nehmen sie ihn nicht wahr. Dementsprechend leben sie in der Regel zwanghafte Muster (Bsp. Kolleriker) aus und sind an deren Folgen ebenso zwanghaft gebunden. Aus diesem Grund sind auch viele bereit, eine Revolution im Außen anzuzetteln nur um den Preis sich selbst nicht verändern zu müssen. Der Preis dafür ist Freiheit!

Nur wenige Menschen sind bewusst auf der Suche nach dem Fluss des Lebens, nur wer ihn sucht, hat die Chance ihn zu finden.